ISF: Intergrative Schulungsform

Für Schüler und Schülerinnen mit besonderem Förderbedarf wird im Gespräch zwischen Eltern und Lehrperson nach Möglichkeiten gesucht, wie das Kind zu Hause und in der Schule beim Lernen unterstützt werden kann.

Als unterstützende Massnahme kann auch eine Förderung in der Kleingruppe und in speziellen Fällen in einer Einzelstunde erfolgen, welcher jedoch eine Abklärung beim Schulpsychologischen Dienst vorausgeht.

Förderung Deutsch/Mathematik
Erika Forster
erika.forster@swil.ch
071 929 37 02